auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | BMW Übersicht | BMW Archiv | BMW X4 M40i | BMW i8 Connectivity Award | BMW M4 GTS | BMW M2 Coupé | BMW M135i Award |
| BMW Allrad-Kompetenz | BMW Zukunft |
   
 
 
 
BMW 3er Familie   BMW 3er Advantage Plus

BMW 3er Reihe noch attraktiver. NoVA Reduzierung durch Einführung von BMW EfficientDynamics Maßnahmen.

BMW 3er Advantage Plus

Sondermodell Advantage Plus jetzt für alle Motorisierungen bei 3er Limousine und Touring.
NoVA Reduzierung durch Einführung von BMW EfficientDynamics Maßnahmen. Ab sofort sind alle BMW 3er Limousine und BMW 3er Touring Modelle als Sondermodell Advantage Plus erhältlich. Zahlreiche exklusive Ausstattungsextras kennzeichnen das neue und nur bis Ende des Jahres bestellbare Sondermodell:
17'' LM-Räder; Polsterung Stoff/Leder; Heckleuchten Blackline; Sport-Lederlenkrad; Multifunktion; Ablagenpaket; Nebelscheinwerfer.

Bei den in Österreich beliebtesten Modellen der BMW 3er Limousine (318i, 320i, 318d, 320d) beträgt der Paketpreis für oben angeführte Sonderausstattungen netto € 990,–; dies ergibt einen Brutto-Preisvorteil von € 2.260,– gegenüber dem Einzelverkaufspreis.

Mehr Leistung, weniger Verbrauch – und weniger NoVA.
Generell profitieren Käufer von BMW 3er Limousine und BMW 3er Touring auch von den umfangreichen BMW EfficientDynamics Maßnahmen. Mit EfficientDynamics entwickelte BMW ein völlig neues und wirkungsvolles Maßnahmen-Paket, das eine signifikante Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zur Folge hat – und das unter Beibehaltung bzw. weiterer Steigerung BMW typischer Fahrleistungen.

Ihren Stellenwert als sportlichstes und zugleich auch progressivstes Angebot im Segment festigt die BMW 3er Reihe im Modelljahr 2008 durch die Einführung neuer leistungsstarker und wirtschaftlicher Motorvarianten. Erstmals verfügen sämtliche Benzinmotoren – sowohl die Sechs- als auch die Vierzylinder – über die als High Precision Injection eingeführte Direkteinspritzung. Die Bandbreite reicht nun vom BMW 318i bis hin zum 3,0 Liter-Reihensechszylinder im BMW 335i.

Vorreiter in Sachen Effizienz und Emissionsverhalten bei den Benzinern ist der 318i: Während die Leistung um 10,5% gesteigert werden konnte sinken Verbrauch – und damit einhergehend auch die CO2-Emissionen – um 19%. In Österreich ergeben sich durch die verringerten Verbrauchs- und Emissionswerte teils markante NoVA-Rückgänge: So sinkt die NoVA beim 318i um drei Prozentpunkte auf 6%.

Noch beeindruckender sind die Einsparungen beim BMW 330iA – aufgrund der verbrauchsschonenden Automatik-Abstimmung bewirken die reduzierten Werte (-20% bei Verbrauch und Emissionen) eine Absenkung der NoVA von 12% auf 8% – und das obwohl die Leistung um mehr als 5% auf 200kW/ 272 PS gesteigert werden konnte.

Ähnliches Einsparungspotenzial hinsichtlich Verbrauch, Schadstoffausstoß und NoVA findet man auch bei den Dieselmodellen wieder: Dank neuester Common-Rail-Technologie erzielen die Dieselmotoren auf dem Gebiet der Wirtschaftlich-keit Bestwerte: Die BMW 318d Limousine begnügt sich bspw. mit 4,7 Liter Dieselkraftstoff je 100 Kilometer und einem CO2-Ausstoß von nur 123g/km. Die NoVA sinkt in Folge von 7% auf 5% – gleichzeitig konnte aber die Leistung von 89 kW/ 121 PS auf 105kW/ 143 PS gesteigert werden.
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design