auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | BMW Übersicht | BMW Archiv | BMW X4 M40i | BMW i8 Connectivity Award | BMW M4 GTS | BMW M2 Coupé | BMW M135i Award |
| BMW Allrad-Kompetenz | BMW Zukunft |
   
 
 
 
BMW 1er Dreitürer   BMW 1er Dreitürer

Noch mehr Grund zur Freude: Der BMW 1er Dreitürer.

BMW 1er Dreitürer

Die BMW 1er Reihe hat mit mehr als 200.000 verkauften Einheiten weltweit einen Start nach Maß hingelegt. Jetzt sorgt das – nach wie vor einzige – Kompaktfahrzeug mit Heckantrieb erneut für Furore: Neben der seit Ende März erhältlichen fünftürigen Variante des BMW 1er steht den Kunden ab Ende Mai auch ein sportlich-eleganter Dreitürer zur Verfügung. Die neue Karosserieversion bringt die Dynamik des Antriebskonzeptes – Motor vorn, Kraftübertragung auf die Hinterräder – schon auf den ersten Blick noch klarer zur Geltung. Dafür sorgen die lange Front und die Verlagerung des optischen Schwerpunkts zur Hinterachse.

Neue Motoren bringen Verbrauchsersparnis bei noch mehr Dynamik
Verringerte Verbrauchswerte der neuen Motoren in der BMW 1er Reihe bewirken in Österreich vor allem bei den Benzinern markante NoVA-Rückgänge. Dazu trägt auch eine neue, verbrauchsschonende Automatik-Abstimmung bei. Die signifikantesten Änderungen ergeben sich folglich bei den Benzin-Automatik-Modellen. So sinkt die NoVA beispielsweise beim neuen BMW 118i A von 10% auf 6% gegenüber dem Vorgängermodell. Gleichzeitig konnten auch die CO2-Emissionen bedeutend verringert werden: Beim 118i sinken sie um 20% von 176 g/km auf 140 g/km.

Serienmäßig im neuen BMW 1er: BMW EfficientDynamics
Mit EfficientDynamics entwickelte BMW ein völlig neues und wirkungsvolles Maßnahmen-Paket, das eine signifikante Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zur Folge hat – und das unter Beibehaltung bzw. weiterer Steigerung BMW typischer Fahrleistungen. Die BMW EfficientDynamics Maßnahmen starteten in allen zum 23./24. März 2007 eingeführten BMW Modellen (BMW 1er, BMW 5er Reihe, BMW 3er Cabrio und X5) sowie im BMW 3er Coupé und werden sukzessive in weitere Modellbaureihen einfließen.

Die BMW EfficientDynamics Maßnahmen im Jahr 2007 im Überblick:
Benzin-Direkteinspritztechnologie High Precision Injection
Die Direkteinspritzung der 2. Generation für Benzinmotoren ist auf Magerbetrieb ausgelegt. Das heißt: spürbar weniger Verbrauch bei gleichzeitiger Mehrleistung. Kein anderer Hersteller bietet weltweit die Benzindirekteinspritzung in einer solchen Breite an wie BMW in Europa ab März 2007.

Diesel-Common-Rail der dritten Generation
Die neueste Generation der BMW Vierzylinder-Dieselmotoren – mit um 20 kg leichterem Vollalu-Motorblock und Common Rail der dritten Generation – arbei-tet mit höherem Einspritzdruck und dosiert die Kraftstoffmengen noch präziser. Dadurch verbessern sich Leistung, Verbrauch und Motorakustik spürbar.

Brake Energy Regeneration
Die Batterie wird verstärkt nur im Schubbetrieb (wenn das Fahrzeug mit einge-legtem Gang und ohne Gas zu geben, rollt) geladen – sozusagen „kostenlos“. Wird wieder Gas gegeben, findet ein reduzierter Ladevorgang statt, das spart Kraftstoff ein.

Auto Start Stop Funktion
Der Motor wird bei Fahrzeugstopps im Leerlauf nach dem Auskuppeln auto-matisch abgestellt und erst beim Einkuppeln automatisch wieder gestartet (bei allen Modellen mit Vierzylinder-Motoren und Handschaltung in BMW 1er Reihe, BMW 5er Reihe, BMW 3er Cabrio und BMW 3er Coupé).

Luftklappensteuerung
Aktiv steuerbare Klappen vor dem Kühler verbessern die Aerodynamik (bei geschlossenen Klappen) und regeln bedarfsgerecht die Kühlluftmenge für den Motor.

Schaltpunktanzeige
Ein Symbol in der Instrumentenkombi empfiehlt dem Fahrer den zur jeweiligen Fahrsituation passenden, verbrauchsgünstigsten Gang (bei allen Handschalt-Modellen in BMW 1er Reihe, BMW 5er Reihe sowie BMW 3er Coupé und Cabrio).

Electric Power Steering
Die Lenkung wird von einem Elektromotor unterstützt und verbraucht nur während der tatsächlichen Lenkbewegung Energie (eingesetzt in BMW 1er Reihe)

Rollwiderstandsreduzierte Reifen
Spezielle Materialien reduzieren den Rollwiderstand der Reifen und senken damit den Kraftstoffverbrauch zusätzlich (eingesetzt in der BMW 1er Reihe, BMW X5).


Webtipp: Auto-Videoclips
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design