auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | BMW Übersicht | BMW Archiv | BMW X4 M40i | BMW i8 Connectivity Award | BMW M4 GTS | BMW M2 Coupé | BMW M135i Award |
| BMW Allrad-Kompetenz | BMW Zukunft |
   
 
 
 
BMW M5   BMW M5

Weltpremiere für ein neu entwickeltes BMW M Hochleistungstriebwerk im M5.

BMW M5

Die fünfte Generation der High-Performance- Limousine im Premium-Segment der Oberklasse präsentiert sich als herausragend dynamischer Hochleistungssportwagen mit vier Türen und fünf Sitzplätzen. Die konsequente Weiterentwicklung des 1984 mit dem BMW M5 der ersten Generation initiierten Fahrzeugkonzepts hat faszinierendes Rennstrecken-Potenzial.

Im neuen BMW M5arbeitet ein neu entwickeltes BMW M Hochleistungstriebwerk mit hoch drehender 4,4 Liter-V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie, bestehend aus Twin Scroll Twin Turbo Aufladung, zylinderbankübergreifendem Abgaskrümmer, Benzin-Direkteinspritzung High Precision Injection und der vollvariablen Ventilsteuerung VALVETRONIC. Der 412 kW/560 PS starke Antrieb bringt den BMW M5 in 4,4 Sekundenvon 0 auf 100 km/h und in 13 Sekunden auf 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h (305 km/h mit M Driver’s Package). Der Kraftstoffkonsum wurde um mehr als 30 Prozent reduziert und liegt im EU Testzyklus bei 9,9 L/100 km.

Das herausragend agile Handling wird durch das innovative Hinterachsgetriebe mit Aktivem M Differenzial erreicht. Die elektronisch geregelte Lamellensperre ermöglicht die vollvariable Verteilung des Antriebsmoments zwischen den Hinterrädern zur Optimierung von Traktion und Fahrstabilität beim dynamischen Spurwechsel und Herausbeschleunigen aus Kurven. Erstmals sind zwei individuell konfigurierte Fahrzeug-Setups über M Drive Tasten am Lenkrad abrufbar. Programmbierbare Parameter hier sind: Gaspedalkennlinie, M Servotronic Kennlinie, Drivelogic Schaltprogramm, DSC Mode, Dynamische Dämpfer Control und Anzeigen im Head-Up-Display.

Das charakteristisches Karosseriedesign mit M typischer Ästhetik ist ein Spiegelbild der hochdynamischen und zugleich präzise kontrollierbaren Fahreigenschaften. Spezifische Designmerkmale sind die besonders großen Lufteinlässe für Motor und Bremsanlage in der Frontschürze. Die athletisch ausgestellte Radhäuser betonen die breite Spur und die 19 Zoll M Leichtmetallräder präsentieren sich im exklusiven Doppelspeichendesign.

Technische Daten und Fahrleistungen:
V8-Benzinmotor, M TwinPower Turbo Technologie mit
Twin Scroll Twin Turbo Aufladung, zylinderbank-übergreifendem Abgaskrümmer,
Direkteinspritzung High Precision Injection und variabler Ventilsteuerung VALVETRONIC,
Hubraum: 4 395 cm3, Leistung: 412 kW/560 PS bei 6 000 – 7 000 min-1,
max. Drehmoment: 680 Nm bei 1 500 – 5 750 min-1,
Beschleunigung [0 – 100 km/h]: 4,4 Sekunden,
Beschleunigung [0 – 200 km/h]: 13,0 Sekunden,
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (305 km/h mit M Driver’s Package),
Durchschnittsverbrauch: 9,9 Liter/100 Kilometer,
CO2-Emission: 232 g/km, Abgasnorm: EU5.

Foto: BMW M5

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design