auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | BMW Übersicht | BMW Archiv | BMW X4 M40i | BMW i8 Connectivity Award | BMW M4 GTS | BMW M2 Coupé | BMW M135i Award |
| BMW Allrad-Kompetenz | BMW Zukunft |
   
 
 
 
BMW 760i   BMW 760i - BMW 760Li

Mit souveräner Kraft aus zwölf Zylindern zu exklusiver Fahrkultur.

BMW 760i - BMW 760Li

Der neue BMW 7er setzt Maßstäbe für das Fahrerlebnis in einer Luxuslimousine – jetzt wird auch die Erfahrung maximaler Exklusivität und Souveränität in dieser Fahrzeugklasse neu definiert. Der neue BMW 760i und der neue BMW 760Li übernehmen die Spitzenposition im Modellportfolio der Marke BMW, und sie repräsentieren damit auch die höchste Form der Fahrkultur in ihrem Segment. Symbol und Grundlage dieser Ausnahmestellung ist der Zwölfzylinder-Motor, der die beiden Topmodelle der BMW 7er Reihe antreibt.

Das vollkommen neu entwickelte V12-Aggregat ist ein Meisterwerk moderner Motorenbaukunst. Es entfaltet seine überlegene Kraft von 400 kW/544 PS bei einer Drehzahl von 5.000 min–1 und stellt bereits ab 1.500 min–1 sein maximales Drehmoment von 750 Newtonmetern zur Verfügung. Kombiniert mit einem ebenfalls völlig neu konzipierten Achtgang-Automatikgetriebe fasziniert der Zwölfzylinder nicht nur aufgrund seiner unübertroffenen Laufkultur, sondern auch durch die Fähigkeit, scheinbar unerschöpfliche Leistungsreserven jederzeit spontan und präzise dosierbar in souveräne Fahrdynamik umzusetzen.

Einmal mehr ist das Zwölfzylinder-Triebwerk von BMW Sinnbild für kultivierte Kraft, genussvolles Reisen und stilvolle Exklusivität. Der neue BMW 760i und der mit einem um 14 Zentimeter längeren Radstand sowie einer fondorientierten Komfortausstattung versehene neue BMW 760Li beantworten die Frage, welche Ansprüche an ein Fahrzeug der Luxusklasse gestellt werden können, auf faszinierende Weise neu und untermauern so den Führungsanspruch von BMW im Luxussegment. Ihre Antriebstechnik steht ganz im Zeichen maximaler Souveränität. Dies gilt für den 6,0 Liter großen Vollaluminium-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie, der Benzin-Direkteinspritzung-High-Precision Injection und der stufenlosen Nockenwellenverstellung Doppel-Vanos ebenso wie für die erstmals bei einem BMW eingesetzte Achtgang-Automatik.

Mit ihrer Hilfe erreichen neben der Fahrkultur auch die Dynamik und die Effizienz in dieser Fahrzeug- und Leistungsklasse ein neues Niveau. In nur 4,6 Sekunden wird die Marke von 100 km/h erreicht, der Durchschnittsverbrauch gemäß EU-Testzyklus beträgt beim neuen BMW 760i 12,9 Liter je 100 Kilometer. Bei der Ermittlung dieses Wertes wurden bereits die strengeren Richtlinien der Abgasnorm EU5 berücksichtigt. Bei zudem deutlich verbesserten Fahrleistungen ergibt sich im Vergleich zum Vorgängermodell eine Verbrauchsreduzierung um rund 4,5 Prozent.

 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design