auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | BMW Übersicht | BMW Archiv | BMW X4 M40i | BMW i8 Connectivity Award | BMW M4 GTS | BMW M2 Coupé | BMW M135i Award |
| BMW Allrad-Kompetenz | BMW Zukunft |
   
 
 
 
BMW M5 Touring   BMW M5 Touring

100 Prozent Sportwagen, 100 Prozent Touring.

Mehrfach preisgekrönter Zehnzylinder-Motor, aus dem Motorsport übertragenes Hochdrehzahlkonzept für optimale Leistungsausbeute.

BMW M5 Touring

Der neue BMW M5 Touring überwindet Widersprüche und bildet dort Synthesen, wo vermeintlich Unüberbrückbares aufeinander trifft: ein Sportwagen mit Dachreling, 373 kW/507 PS und 1 650 Liter Laderaumvolumen, ein Leistungsgewicht von 3,7 Kilogramm pro PS und eine maximale Anhängelast von 1800 Kilogramm, ein Hochdrehzahltriebwerk mit der Zuverlässigkeit eines Großserienmotors, ein Touring Modell für die Rennstrecke. All dies – und noch manches mehr – verkörpert der neue BMW M5 Touring.

Erstmals kommt der einzigartige Zehnzylinder-Motor der BMW M GmbH in einem Fünftürer zum Einsatz. Mit fünf Litern Hubraum, einer Leistung von 373 kW/ 507 PS und einem maximalen Drehmoment von 520 Newtonmeter ermöglicht das V10-Triebwerk eine Kraftentfaltung, wie sie ansonsten nur reinrassigen Rennsportmotoren eigen ist. Sein M typisches Hochdrehzahlkonzept ist direkt aus dem Motorsport abgeleitet. Das außergewöhnliche Triebwerk erreicht Drehzahlen von bis zu 8 250 min–1 und verwandelt die beeindruckenden Leistungsdaten auf eine unverwechselbare Weise in ein faszinierendes Fahrerlebnis. Seit dem Start der Serienproduktion im Jahre 2005 wurde das V10-Aggregat mit bereits sieben Preisen beim weltweit renommierten „Engine-of-the-Year-Award“ ausgezeichnet.

Als vielseitiges Business-, Familien- und Freizeit-Fahrzeug gelingt dem BMW M5 Touring eine faszinierende Synthese von Eigenschaften, die bislang als unvereinbar galten: hier ein rassiger Sportwagen, dort ein praktischer Fünftürer. Das perfekte Zusammenwirken des Hochdrehzahlmotors mit dem Sequenziellen M Getriebe (SMG) und dem auf höchste Dynamik ausgerichteten Fahrwerk macht den BMW M5 Touring zu einem Kombimodell, das sich mit überragender Performance auch auf der Rennstrecke in Szene setzen kann. Andererseits hat der Fahrer eines BMW M5 Touring die Chance, das überlegene Potenzial seines Sportwagens in der Praxis des Alltagsverkehrs zu genießen. Für ihn ergeben sich somit aus 100 Prozent Sportwagen und 100 Prozent Touring M typische 100 Prozent automobile Leidenschaft.

Die Beschleunigung von null auf 100 km/h bewältigt der BMW M5 Touring in nur 4,8 Sekunden. Damit erreicht er nahezu das Niveau der äußerst dynamischen Sportlimousine BMW M5. Und auch im direkten Vergleich auf der Rennstrecke bleibt der Touring der Limousine dicht auf den Fersen. Auch er bietet somit die Agilität und Dynamik eines besonders leistungsstarken Sportwagens. In Relation zu seiner Performance kann sich auch die Wirtschaftlichkeit des BMW M5 Touring sehen lassen. Der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch beträgt 15,0 Liter je 100 Kilometer. Im außerstädtischen Bereich lässt sich der Hochleistungs-Fünftürer sogar mit einem Verbrauchswert von 10,6 Litern bewegen.

Im täglichen Umgang eröffnet der BMW M5 Touring seinem Fahrer eine neue Dimension der Mobilität: Zur vollen Sportwagen-Performance gewinnt er die Vorteile des Touring Konzepts hinzu. Kennzeichnend dafür sind fünf vollwertige Sitzplätze, ein flexibles Laderaumvolumen von 500 bis 1650 Litern sowie der hervorragende Fahrkomfort und die erprobte Funktionalität des weltweit erfolgreichen Touring Modells der BMW 5er Reihe.


Webtipp: Auto-Videoclips
 
 
 
 
  Felgen-Billiger.de - Tuning für den Autofan  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design