auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Bentley Übersicht | Bentley Archiv | Bentley IAA | Bentley Desert Train Race | Bentley Jochpass Oldtimer Memorial |
| Bentley Bentayga | Bentley Bentayga W12 | Bentley Bentayga Interieur |
   
 
 
 
Bentley Continental GT Speed Convertible   Bentley NAIAS Detroit

Bentley feiert Weltpremiere und positive Geschäftszahlen in Detroit.

Bentley NAIAS Detroit

Bentley feiert auf der American International Auto Show die Premiere des neuen leistungsorientierten Spitzencabriolets Continental GT Speed Convertible. Gleichzeitig verkündet das Unternehmen ein weltweites Wachstum des Absatzvolumens um 22 Prozent sowie die führende Rolle des gesamtamerikanischen Marktes als erfolgreichste Absatzregion für Bentley.

Im Rahmen der Bentley Pressekonferenz auf der Detroit Auto Show sagte Dr. Wolfgang Schreiber, Chairman und Chief Executive von Bentley Motors:

„Das neue Bentley Continental GT Speed Convertible ist in jeder Hinsicht atemberaubend. Es verbindet den Charakter des Grand Touring, das Leistungsvermögen eines Supersportwagens und den Luxus in vollendeter Qualität mit der Faszination des offenen Fahrens. Mit dieser Premiere unterstreichen wir unsere Position als weltweit führender Hersteller von Luxusautomobilen und sorgen für eine weitere Steigerung unseres Marktanteils.“

„2012 war ein großartiges Jahr für Bentley. Wir konnten den globalen Absatz um 22 Prozent steigern und somit 8.510 Fahrzeuge an Kunden ausliefern. Die US amerikanische Region bleibt für uns der stärkste Markt mit einem Wachstum im vergangenen Jahr von 23 Prozent auf 2.315 Kundenauslieferungen. Auch wenn wir für das Jahr 2013 ein schwieriges Umfeld im Luxusmarkt erwarten, werden wir die positive Geschäftsentwicklung mit einem zweistelligen Wachstum weiter fortsetzen.“

Die Magie des unmittelbaren Fahrvergnügens
Im neuen GT Speed Convertible verschmilzt das sinnliche Vergnügen am luxuriösen Fahren unter freiem Himmel mit dem packenden Potenzial des 625 PS starken 6,0-Liter W12 mit Doppelturbolader. Zugleich ermöglicht der Antrieb eine Verbesserung der Kraftstoffeffizienz um 15 Prozent. Mit dem eng abgestuften 8-Gang-Automatikgetriebe, einem modifizierten und abgesenkten Fahrwerk sowie einer optimierten Lenkung bietet dieses Bentley-Cabriolet neben dem berühmten Komfort auch ein außergewöhnliches Beschleunigungsvermögen sowie ein direktes und dynamisches Fahrverhalten. Dank des permanenten Allradantriebs profitiert der Fahrer bei jedem Wetter von perfekter Traktion.

Das GT Speed Convertible markiert die Spitze der Bentley Continental-Modellreihe. Es erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h und verfügt in vollem Umfang über das markentypische Raffinement bei der Kombination von Handwerkskunst, Komfort und luxuriösem Stil, um diese einzigartige Leistung bieten zu können.

Dezente Hinweise auf den sportlichen Charakter bilden die exklusiven 21 Zoll Leichtmetallräder, die dunkel getönten Grills an der Front und die typisch geriffelten Endrohre der Auspuffanlage. Der handgefertigte Innenraum des GT Speed Convertible besticht mit der serienmäßigen Mulliner Driving Specification, die modernen Luxus mit markant sportivem Design kombiniert.

V8-Leistung für einen einzigartig sportlichen Klang
Auf dem Stand in Detroit wird außerdem der Continental GT V8 zu sehen sein. Der mit dem neuen 4,0-Liter-Twinturbo-V8 ausgestattete Continental GT setzt ebenso wie der Stallgefährte Continental GT Convertible beim Verhältnis von Leistung und Emissionen im Luxussportwagenbereich neue Maßstäbe.

Der neue Antrieb liefert maximal 507 PS (373 kW) bei 6.000 U/min und ein herausragendes Drehmoment von 660 Nm, das nahezu uneingeschränkt über den gesamten Drehzahlbereich zur Verfügung steht. Mit diesen Attributen sorgt die Antriebskonfiguration für kraftvollen und mühelosen Vortrieb in bester Bentley-Tradition. Für das GT Coupé bedeutet dies in Zahlen übersetzt: 4,8 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 303 km/h.

Zugleich erreichen die V8-Modelle im Segment luxuriöser und leistungsstarker Automobile außergewöhnliche Werte bei Kraftstoffeffizienz und CO2-Emissionen. Mit nur einer Tankfüllung beträgt die Reichweite über 800 km. Außerdem ist das deutlich wahrnehmbare tiefe Grollen des 4,0-Liter-V8-Triebwerks ein charakteristisches Merkmal dieser Bentley Modelle.

Bentley Mulsanne: der Inbegriff britischer Luxusautomobilkultur
Der Mulsanne verkörpert die Essenz eines Grand Touring Bentley. Er verbindet die faszinierende Eleganz einer handgefertigten Karosserie und Luxusausstattung mit grandioser Kraft und Sportlichkeit und ermöglicht damit ein Fahrerlebnis, das auf der Welt seinesgleichen sucht. Dieses Luxusautomobil stellt den Genuss am Fahren in den Mittelpunkt. In einer Zeit, die zunehmend von Massenproduktion geprägt ist, ragt der Mulsanne als Inbegriff britischer Luxusautomobilkultur heraus.

Auf der diesjährigen North American International Auto Show zeigt Bentley eine höchst individuelle und sportliche Interpretation seines Flaggschiffs Mulsanne. Der MDS verfügt über ein Reihe eindrucksvoller Designmerkmale, darunter einzigartige 21 Zoll Leichtmetallräder, Lufteinlässe im Bentley Flying 'B'-Design an den vorderen Kotflügeln, einen Innenraum mit rautenförmig gestepptem Leder sowie eine vom Fahrer einstellbare, sportlich orientierte Fahrwerksabstimmung und Lenkung. Diese Elemente unterstreichen den souveränen Charakter der außergewöhnlich luxuriösen 6,75-Liter V8 Sportlimousine von Bentley.

Foto: Bentley Continental GT Speed Convertible

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design