auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Bentley Übersicht | Bentley Archiv | Bentley IAA | Bentley Desert Train Race | Bentley Jochpass Oldtimer Memorial |
| Bentley Bentayga | Bentley Bentayga W12 | Bentley Bentayga Interieur |
   
 
 
 
Bentley Wohltätigkeitsauktion   Bentley Wohltätigkeitsauktion

Wohltätigkeitsauktion mit handgefertigten Bentley-Sammlerstücken.

Bentley Wohltätigkeitsauktion

Trainees von Bentley Motors haben eine außergewöhnliche Auktion organisiert, bei der Unikate aus den Werkstätten von Bentley in Crewe zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation „The Prince´s Trust“ zur Versteigerung kommen.

Die Meisterhandwerker der Metall- und Holzverarbeitung bei Bentley Motors sowie das Styling-Team haben mit Kompetenz und Kreativität eine Reihe von Unikaten kreiert und gefertigt, die bei einer Online-Auktion zugunsten der karitativen Stiftung von Prince Charles – „The Prince´s Trust“ genannt – versteigert werden.

Zu diesen hauseigenen Meisterwerken zählen Schaustücke wie ein Schachspiel mit Aluminium-Figuren inklusive eines wunderbar furnierten Spielbretts, ein Tisch auf Basis eines polierten Bentley Mulsanne V8-Motors sowie ein Besteckset, das vom exklusiven Silberwarenhersteller Robert Welch bestellt und mit dem Emblem Bentley graviert wurde.

Rund zwanzig individuelle Stücke wurden für dieses Projekt in Auftrag gegeben. Alle bis auf das Set von Robert Welch wurden im Bentley-Werk eigens entworfen und hergestellt und zeigen die außergewöhnliche handwerkliche Expertise und Detailgenauigkeit, die Bentley Motors von jeher auszeichnet.

Michael Straughan, Produktionsvorstand Bentley Motors, meint dazu: „Das Briefing für die Auktion bestand darin, ein außergewöhnliches und begehrenswertes Kunstobjekt zu schaffen, das die wesentlichen Materialien, Komponenten und Herstellungsprozesse aufzeigt, die auch bei der Fertigung eines Bentley Mulsanne und eines Continental GT zum Einsatz kommen. Die Ergebnisse sind exquisit. Gleichzeitig gibt die Auktion Bentley-Liebhabern die seltene Gelegenheit, Einzelstücke in Manufaktur-Qualität als Sammlerstück zu erwerben.“ Die Auktion findet im Internet unter www.bentleybespokeauction.com statt. Die ersten Gebote werden ab dem 1. September angenommen.

Diese besonderen Objekte werden außerdem im Laufe des Jahres bei Bentley-Händlern zu bewundern sein sowie beim Goodwood Revival Festival, das vom 16. bis 18. September stattfindet. Gäste dieser Events werden nicht nur Gelegenheit haben, die Stücke zu bewundern, sondern auch mit den Bentley-Trainees zu sprechen, welche die Idee zu dieser Aktion hatten. Außerdem können sie selbstverständlich mitbieten.

Foto: Bentley Wohltätigkeitsauktion
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design