auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Bentley Übersicht | Bentley Archiv | Bentley IAA | Bentley Desert Train Race | Bentley Jochpass Oldtimer Memorial |
| Bentley Bentayga | Bentley Bentayga W12 | Bentley Bentayga Interieur |
   
 
 
 
Bentley Continental Supersports Convertible   Bentley Continental Supersports Convertible

Das schnellste und leistungsstärkste Bentley-Cabriolet aller Zeiten.

Bentley Continental Supersports Convertible

Das Continental Supersports Convertible ist das bislang schnellste und leistungsfähigste Bentley Cabriolet überhaupt – es beschleunigt in nur 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Es ist außerdem weltweit das schnellste viersitzige Cabriolet.

Nach der Einführung des Continental Supersports Coupés im Jahre 2009, erweitert Bentley seine Supersportwagen-Palette mit dem Continental Supersports Convertible. Das neue Supersports Convertible, ausgestattet mit dem bekannten 630 PS / 463 kW) starken W12-Motor mit Doppelturboaufladung, ist das bislang schnellste und leistungsfähigste Bentley Cabriolet überhaupt und bietet im dynamischsten Cabriolet der Welt das ultimative Bentley Fahrerlebnis.

Der Name „Supersports“ geht zurück auf den Bentley Supersports aus dem Jahre 1925. Diese Rennsportversion des legendären Bentley 3-Litre leistete schon beachtliche 85 PS als andere Fahrzeuge noch mit bescheidenen 15 PS aufwarteten und war das erste Serienfahrzeug, das die Marke von 160 km/h erreichte - zu seiner Zeit eine außergewöhnliche Leistung.

Das neue, muskulöse, viersitzige Continental Supersports Convertible ist im Design und der handwerklichen Verarbeitung unverkennbar ein Bentley, dessen Interieur den traditionellen Luxus der Marke Bentley auf dynamische Weise neu interpretiert. Seidenmatt glänzende Carbonfaser, Alcantara™und „Soft Grip”-Leder schaffen eine einzigartige Atmosphäre mit einer ausgesprochen sportlichen und zeitgemäßen Note.

Das neue Supersports Convertible kann ebenso wie alle anderen Modelle der Continental-Baureihe mit Benzin, E85 Bioethanol oder einer beliebigen Mischung aus beiden Kraftstoffen betrieben werden. Damit unterstreicht Bentley seine Absicht, alle seine Fahrzeuge bis 2012 Biokraftstoff-kompatibel zu machen. Die im Supersports Coupé erstmals eingesetzte FlexFuel-Technologie ermöglicht eine Reduzierung der CO2-Emissionen um bis zu 70 Prozent, und das nicht nur bei den Auspuffemissionen sondern auf „Well-to-Wheel“-Basis, einem Maß für die Nettoemissionen eines Kraftstoffs in die Atmosphäre.

Um eine ununterbrochene Bereitstellung der Leistung zu gewährleisten, ermittelt das Kraftstoffsystem das Mischungsverhältnis der Kraftstoffe im Tank und gewährleistet, dass Leistung und Drehmoment unabhängig vom Mischungsverhältnis der beiden Kraftstoffe konstant bleiben.

Dr. Franz-Josef Paefgen, Vorstandsvorsitzender von Bentley Motors, begrüßt die Erweiterung der Bentley Modellpalette ebenso, wie die Einführung des FlexFuel-W12-Motors in alle Modelle der Continental-Baureihe des Modelljahrs 2011.

„Das neue Supersports Convertible vereint überragendes Leistungsvermögen und dynamisches Styling mit dem Luxus und der Funktionalität traditioneller Bentley Cabriolets. Die Kombination aus extremer Leistung und zukunftsweisender FlexFuel-Technologie, die nun in allen Continental-Modellen zum Einsatz kommt, spiegelt Bentleys fortwährende Bemühungen wider, das Autofahren umweltfreundlicher zu gestalten.“

Foto: Bentley Continental Supersports Convertible
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design