auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi A8 4.2 TDI quattro   Audi A8 Modellprogramm

Audi A8 Modellprogramm Automobilsalon Genf 2008.

Audi A8 Modellprogramm

Der A8, das Flaggschiff von Audi, präsentiert sich seit der Überarbeitung vor wenigen Monaten noch stärker, noch kultivierter und noch überlegener. Präzises Fahrgefühl, souveräner Komfort und liebevoller Schliff am Design und im Innenraum untermauern seine Ausnahmestellung als sportlichste Limousine in der Luxusklasse. Unter der Haube zog ein neuer Motor ein – ein besonders effizientes Aggregat: Der Audi A8 2.8 FSI e erzielt mit nur 199 Gramm pro Kilometer den mit Abstand niedrigsten CO2-Ausstoß im Luxussegment.

Die klare und progressive Designsprache des Audi A8 zeichnet sich durch kraftvolle Proportionen und zeitlose Qualität aus. Die flache Front, die imposanten Räder, die geschwungene Dachlinie und die kurzen Überhänge visualisieren die Idee der Dynamik, die der Limousine zugrunde liegt. Audi hat die elegante Linienführung an gezielten, wirkungsvollen Stellen neu akzentuiert – vom Singleframe-Grill über die Außenspiegel und die Räder-Designs bis hin zu den Heckleuchten, in denen jeweils 58 Leuchtdioden zusammengefasst sind. Die drei neuen Lacktöne Avussilber, Eissilber und Impalabeige ergänzen das Farb-Programm.

Die Karosserie des Audi A8 wiegt nur etwa 215 Kilogramm – ein sensationeller Wert, der selbst für die Mittelklasse außergewöhnlich niedrig läge. Sie wird in der Audi Space Frame Bauweise (ASF) gefertigt, jener Leichtbau-Technologie, mit der Audi Anfang der 90er Jahre eine Revolution im Automobilbau angestoßen hat. Der Space Frame besteht aus einem Gerippe von Aluminium-Gussteilen und -Strangpressprofilen, in die Aluminium-Bleche mittragend integriert sind. In Stahlblech wäre die Karosserie etwa doppelt so schwer ausgefallen.

Audi A8 2.8 FSI e:
Motor: Hubraum 2.773 cm3, Leistung 154 kW (210 PS) von 5.500 bis 6.800 1/min, maximales Drehmoment 280 Nm von 3.000 bis 5.000 1/min. Fahrleistungen und Verbrauch: 0 – 100 km/h 8,0 s, Höchstgeschwindigkeit 238 km/h, Verbrauch kombiniert 8,3 l Super/100 km. Antriebskombination: Frontantrieb mit multitronic.

Audi A8 3.2 FSI:
Motor: Hubraum 3.123 cm3, Leistung 191 kW (260 PS) bei 6.500 1/min, maximales Drehmoment 330 Nm bei 3.250 1/min. Fahrleistungen und Verbrauch (A8 mit Frontantrieb): 0 – 100 km/h 7,7 s, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h, Verbrauch kombiniert 9,9 l Super/100 km. Antriebskombinationen: Frontantrieb mit multitronic, quattro-Antrieb mit tiptronic.

Audi A8 4.2 FSI quattro:
Motor: Hubraum 4.163 cm3, Leistung 257 kW (350 PS) bei 6.800 1/min, maximales Drehmoment 440 Nm bei 3.500 1/min. Fahrleistungen und Verbrauch: 0 – 100 km/h 6,1 s, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (abgeregelt), Verbrauch kombiniert 10,9 l Super/100 km. Antriebskombination: quattro-Antrieb mit tiptronic.

Audi A8 3.0 TDI quattro:
Motor: Hubraum 2.967 cm3, Leistung 171 kW (233 PS) bei 4.000 1/min, maximales Drehmoment 450 Nm von 1.400 bis 3.250 1/min. Fahrleistungen und Verbrauch: 0 – 100 km/h 7,8 s, Höchstgeschwindigkeit 243 km/h, Verbrauch kombiniert 8,5 l Diesel/100 km. Antriebskombination: quattro-Antrieb mit tiptronic.

Audi A8 4.2 TDI quattro:
Motor: Hubraum 4.134 cm3, Leistung 240 kW (326 PS) bei 3.750 1/min, maximales Drehmoment 650 Nm von 1.600 bis 3.500 1/min. Fahrleistungen und Verbrauch: 0 – 100 km/h 5,9 s, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (abgeregelt), Verbrauch kombiniert 9,4 l Diesel/100 km. Antriebskombination: quattro-Antrieb mit tiptronic.

Audi A8 W 12 quattro L:
Motor: Hubraum 5.998 cm3, Leistung 331 kW (450 PS) bei 6.200 1/min, maximales Drehmoment 580 Nm von 4.000 bis 4.700 1/min. Fahrleistungen und Verbrauch: 0 – 100 km/h 5,2 s, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h (abgeregelt), Verbrauch kombiniert 13,6 l Super Plus/100 km. Antriebskombination: quattro-Antrieb mit Sechsgang-tiptronic.
 
 
 
 
 

Reifen
Direkt.at

Der direkte Weg
zu den günstigen Reifen

Reifendimension:

/

Geschwindigkeits
Index:

Reifenart:

Winter-
Ganzjahres-
Sommerreifen
Alle

Riesige Auswahl

Tiefstpreise

Keine
Versandkosten
innerhalb
Österreichs

Günstiger
Montageservice
über 150 mal


 
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design