auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi Q5   Audi OFF ROAD Award

Audi Q5 in der Kategorie „SUV“ an der Spitze, Q7 auf dem dritten Platz.

Audi OFF ROAD Award


Audi-SUVs punkten: Die Leser der Zeitschrift „OFF ROAD“ wählten den Audi Q5 in der Kategorie „SUV“ zum Geländewagen des Jahres. Der Audi Q7 holte in der Klasse „Luxus-SUV“ den dritten Platz. Die Preise wurden gestern Abend in München vergeben.

Der Audi Q5 belegt bei der Leserwahl Platz eins in der Kategorie „SUV“. Hans-Joachim Radde, Leiter Marketing Deutschland der AUDI AG, nahm den Preis entgegen und sagte anlässlich der Verleihung: „Der Audi Q5 vereint Dynamik und Sportlichkeit mit einem hochvariablen Innenraum. Er ist ein Allround-Talent für Freizeit und Familie. Und das ist es, was die Kunden in diesem Segment langfristig wollen.“

Auch der Audi Q7 gewann die Gunst der Leser und belegte in der Klasse „Luxus-SUV“ den dritten Platz. „Sport, Freizeit und Business – dafür steht der Audi Q7. Und mit dem 3.0 TDI clean diesel erfüllt er heute bereits die für 2014 angekündigten strengen Euro 6-Grenzwerte“, erklärte Radde.
In diesem Jahr haben die OFF ROAD-Leser mit knapp 25.000 abgegebenen Stimmen zwischen 97 Modellen und in acht Kategorien gewählt. Das Branchenmagazin veranstaltet die Wahl seit 1982.

Foto: Audi Q5
 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design