auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi A4 1.9 TDI e   Audi A4 1.9 TDI e

Sauberer Bestseller: Audi A4 1.9 TDI e – nur 5,2 l Diesel / 100 km und 137 g CO2/km.

Audi A4 1.9 TDI e

Audi erweitert seine volumenstärkste Baureihe A4 um zwei neue, besonders effiziente Modelle. Der 115 PS starke A4 1.9 TDI e, erhältlich als Limousine und Avant, bietet kraftvollen Vortrieb und hohe Effizienz. In nur 11,2 Sekunden beschleunigt der A4 1.9 TDI e auf Tempo 100 und zügig weiter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 201 km/h. Umso verblüffender fällt der Verbrauch aus: Nur 5,2 Liter Diesel benötigt die Limousine A4 1.9 TDI e mit manuellem 6-Gang-Getriebe pro 100 Kilometer und emittiert lediglich 137 g CO2 / km.

Fortschrittlichste TDI-Motortechnik und zahlreiche Details machen es möglich, den Kraftstoff noch effizienter zu nutzen: Bestes Beispiel ist die Schaltanzeige. Untergebracht im zentralen Blickfeld des Fahrers im Instrumenteneinsatz, zeigt sie situationsgerecht an, wann der nächste Gang die bessere Wahl ist. Gerade beim Thema Verbrauch ist es wichtig, dass der Fahrer das Potenzial des Fahrzeugs voll ausschöpft; die neue Schaltanzeige liefert wertvolle Zusatz informationen für eine verbrauchsorientierte Fahrweise.

Der A4 verfügt zugunsten der Verbrauchsreduktion zusätzlich über eine betont lange Übersetzung der Gänge 3 bis 6. Auch die Motorelektronik ist entsprechend abgestimmt. Mit diversen Gewichtsreduzierungen, etwa der Fronthaube aus Aluminium, Leichtlaufreifen im Format 205/55 R16 und Aerodynamik-Maßnahmen – wie dem integrierten S line-Heckspoiler der Limousine – bieten die A4 1.9 TDI e hohen Alltagsnutzen und besondere ökonomische Mobilität.

Nach dem Erfolg des A3 1.9 TDI e nutzt Audi das ganzheitliche Konzept für Effizienz nun bereits für eine zweite Volumenbaureihe. Der Grundpreis des A4 1.9 TDI e beträgt in Deutschland 28.300 €. Zusätzlich im Angebot bleibt der A4 2.0 TFSI e.


Webtipp: Auto-Videoclips
 
 
 
 
  AUDI-Skyscraper  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design