auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi - ADAC Pannenstatistik   Audi - ADAC Pannenstatistik

ADAC-Pannenstatistik 2006.
Dreifach-Sieg für Audi in Sachen Zuverlässigkeit.

Audi - ADAC Pannenstatistik

Die Fahrer von Audi A2, Audi A4 und Audi A6 bewegen die zuverlässigsten Fahrzeuge in ihrer Klasse. So lautet das Fazit der ADAC-Pannenstatistik 2006, die der Automobilclub jetzt veröffentlicht hat. Audi ist dabei der einzige deutsche Hersteller, der gleich in drei Kategorien den Statistik-Spitzenreiter stellt.

Der Audi A6 verbuchte im hochkarätig besetzten Feld der Oberen Mittelklasse /Oberklasse die wenigsten Probleme. Damit distanzierte die Baureihe A6 zum fünften Mal in Folge alle Mitbewerber um den Zuverlässigkeits-Oscar – darunter auch die deutschen Wettbewerber im Premium-Segment.

In der Mittelklasse setzte sich der Audi A4 nach dem Sieg 2004 ein weiteres Mal an die Spitze. In der „Kleinen Klasse“ ließ bereits im dritten Jahr nacheinander der A2 sämtliche Konkurrenten hinter sich – und damit sowohl alle deutschen Fahrzeuge als auch die langjährig auf Spitzenplätze in Sachen Zuverlässigkeit abonnierten Japaner.


Webtipp: Auto-Videoclips
 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design