auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi Imperator   Audi driver’s day

Genussvolle Erlebnis-Pakete im Frühjahr/Sommer 2009.

Audi driver’s day


Der Audi driver´s day bietet zur Frühjahr/Sommersaison 2009 neue außergewöhnliche Fahrerlebnisse. Aktuelle Spitzenmodelle wie das Audi A5 Cabriolet oder der Audi R8 V10 machen die freie Auswahl verlockender denn je. Einzelbucher finden fast unbegrenzte Möglichkeiten. Aber auch Gruppen- und Incentive-Pakete versprechen eine abwechslungsreiche Saison. Die Touren führen über europäische Traumstraßen beispielsweise in malerische italienische Landschaften. Jeder Geschmack wird beim Audi driver´s day bedient: Von der genussvollen, preisgekrönten Gourmettour bis hin zum DTM Motorsport-Paket.

Die Möglichkeiten im neuen Frühjahr/Sommerprogramm von Mai 2009 bis Ende September 2009 sind äußerst flexibel. Für ein bis vier Tage können Einzelpersonen individuell oder in der Gruppe auf außergewöhnliche Routen gehen. Die Terminwahl ist dabei jederzeit frei. 18 Touren stehen insgesamt zur Auswahl, außerdem weitere Incentive-Pakete für Firmen. Der Audi driver´s day bietet die Möglichkeit, die neuesten Spitzenmodelle selbst zu erleben. Nach Wahl und Verfügbarkeit stehen beispielsweise der Audi Q7 V12, der Audi R8 V10, der Audi RS 6 Avant, der Audi S5, oder das Audi A5 Cabriolet bereit. Start ist jeweils am Hauptsitz der AUDI AG.

Alle Touren beginnen mit einem ausführlichen Aufenthalt im Audi Forum Ingolstadt. Dazu gehört ein stilvolles Mittagessen im Marktrestaurant ebenso wie Führungen durch das Audi museum mobile, das Audi Forum und die Produktion. Die Marke intensiv und in allen Facetten zu erleben, bildet das Herzstück des Audi driver´s day. Nach einer präzisen Einweisung in die gewünschten Spitzenmodelle geht es dann auf europäische Traumstraßen, die unter anderem nach Österreich, Italien oder in die Schweiz führen.

Highlights: Motorsport und Mehrgangmenüs
Eines der interessantesten Highlights im Frühjahr/Sommerprogramm 2009 ist das „DTM Motorsport Fan Package“ für Einzelbucher in der Gruppe. Die dreitägige Tour beinhaltet unter anderem einen Besuch im Audi-Fahrerlager am Nürburgring und einen unvergesslichen Tag mitten im DTM Renngeschehen.

Entspannten Genuss für die Sinne bietet dagegen eine Gourmettour durch die Oberpfalz und Franken. Ebenfalls drei Tage lang wird in malerischen Burghotels geschlemmt, Feinschmecker erwarten Menüs mit bis zu fünf Gängen in exklusivem Rahmen. Diese Audi driver´s day Tour wurde 2008 bereits als bestes Tourismusprojekt Bayerns mit dem „TouPLUS“ in Gold ausgezeichnet.

Sommertouren: Luftigkeit und „La Dolce Vita“
Das Frühjahr/Sommerprogramm 2009 des Audi driver´s day führt auch durch romantische Sommerlandschaften und bietet für Ambitionierte zudem sportliche Herausforderungen. Incentive-Gruppen können im neuen Audi A5 Cabriolet dem Himmel ganz nah sein und im malerischen Innsbruck mit erfahrenen Bobpiloten die berühmte Bobbahn testen. Weitere Sommerangebote lassen die Wahl zwischen Schlössern und Wellness in den bayerischen Alpen sowie Ausfahrten rund um St. Anton, mit dem eine bewährte Kooperation besteht. Die so genannte „La Dolce Vita Tour“ im Audi R8 V10 vereint dynamischen Fahrspass mit italienischer Lebensart.

Auch das idyllische Altmühltal ist mit Touren im Programm: Pünktlich zum Jubiläum „100 Jahre Audi“ bietet der Audi driver´s day unter dem Motto „Vergangenheit trifft Gegenwart“ erneut exklusive Ausfahrten im Oldtimer. Die Frühjahr/Sommersaison 2009 garantiert somit auch 2009 individuelle Fahr- und Rahmenprogramme, die passend zu den persönlichen Interessen gebucht werden können.

Im Rahmen des Audi driver`s day sind Führungen, Modell nach Wahl und Verfügbarkeit, Gästebetreuung, Mittagessen im Marktrestaurant, und je nach Paktauswahl Abendmenüs, Übernachtungen und Frühstück im Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel enthalten. Die Preise für Privatpersonen liegen bei den ein- bis viertägigen Touren zwischen € 219 und € 1.185 pro Person im Doppelzimmer.

Interessenten können sich an die Audi Forum Infoline wenden (Tel. 0800/2834444, welcome@audi.de). Unter www.audi.de/driver können alle Frühjahr/Sommer-Pakete des Audi driver’s day inklusive Terminen, Preisen sowie Tourimpressionen eingesehen werden.

Foto: Audi Imperator
 
 
 
 
  reifendirekt.de Reifen zum besten Preis  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design