auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi S5   Audi Powercar

Leserwahl des Sportwagen-Magazins „Powercar“: Vierfachsieg für Audi.

Audi Powercar

Die Leser des deutschen Sportwagen-Fachmagazins „Powercar“ haben entschieden: Audi stellt mit S3, S5, RS 6 Avant und R8 gleich viermal den Klassensieger bei der „Powercar“-Leserwahl und avanciert damit zum erfolgreichsten Automobilhersteller. Die Preise für Audi nahm Stephan Reil, Leiter Entwicklung der quattro GmbH, heute aus den Händen von Volker Koerdt, Chefredakteur von Powercar, und Holger Eckhardt, Projektleiter des Magazins, im Meilenwerk Düsseldorf entgegen.

Besonders deutlich fiel der Sieg für den Audi S5 aus, der in seiner Kategorie „Sportcoupés“ mit 36,6 Prozent der Leserstimmen die Wettbewerber wie im Vorjahr klar distanzierte. Mit dem Audi TTS und einem Stimmanteil von 13,4 Prozent sicherte sich die Marke mit den vier Ringen in dieser Kategorie auch gleich noch Platz zwei von den zwölf Autos, die in dieser Sparte zur Wahl standen.

Die mit zehn Bewerbern besetzte Kategorie „Sportwagen“ dominierte ebenfalls erneut der Audi R8, der am Ende mit einem Stimmanteil von 31,9 Prozent mit Abstand vorne lag. Auch der Audi S3 wiederholte seinen deutlichen Vorjahressieg in der Kategorie „Kompaktwagen“. Er setzte sich mit einem Stimmanteil von 27,2 Prozent vor seine 16 Konkurrenten.

Komplettiert wird das Sieger-Quartett durch den Audi RS 6 Avant in der Kategorie „Oberklasse“. Im Feld der 17 zur Wahl stehenden Autos vereinte der RS 6 Avant knapp ein Drittel der Stimmen auf sich und holte sich in seinem ersten Jahr auf dem Markt auf Anhieb den Sieg.
Rund 10.700 Leser beteiligten sich per Post oder online an der Powercar-Wahl. Diese konnten aus 152 Serienautos in elf Kategorien auswählen.
 
 
 
 
  AutoScout24 - Europas großer Automarkt  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design