auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Audi Übersicht | Audi Archiv | Audi Stadtverkehr | Audi Absatz | Audi A4 Avant g-tron | Audi Produktion Brasilien |
| Audi Schnell-Laden | Audi Racing Spirit | Audi A4 Euro NCAP | Audi RS Q3 performance | Audi Absatz |
   
 
 
 
Audi Q7 4.2 TDI   Audi Q7 4.2 TDI

Der stärkste Diesel-SUV auf dem Markt. 240 kW/326 PS und 760 Nm Drehmoment – Audi präsentiert den stärksten Diesel-SUV auf dem Weltmarkt.

Audi Q7 4.2 TDI

Der hochmoderne Achtzylinder mit Common Rail-Einspritzung und Piezo-Injektoren glänzt jedoch nicht nur mit schierer Leistung, sondern auch mit beeindruckender Effizienz: Der 4.2 TDI begnügt sich im Durchschnitt mit lediglich 11,1 Liter Diesel je 100 Kilometer Fahrstrecke. Im Audi Q7 trifft die geballte Kraft des V8-TDI mit 4,2 Liter Hubraum auf ein Fahrzeugkonzept von vielseitiger Sportlichkeit. Schon bei ihrem Debüt hat die Q7-Baureihe neue Maßstäbe in ihrem Segment gesetzt – jetzt rückt sie der 4.2 TDI noch weiter nach oben.

Der neue Audi Q7 4.2 TDI trägt den stärksten Dieselmotor der Marke unter der Haube. Der V8, der bereits die Luxuslimousine A8 antreibt, schöpft aus 4,2 Liter Hubraum 240 kW/326 PS und 760 Nm – ein Drehmoment, das von 1.800 bis 2.500 1/min parat steht. Der stärkste SUV auf dem Markt offeriert die Dynamik eines Sportwagens: Der Audi Q7 beschleunigt in 6,4 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 236 km/h Spitze. Auch mit diesen Werten setzt er neue Bestmarken in seinem Segment.

Der Audi Q7 4.2 TDI überträgt seine Kraft über eine sechsstufige tiptronic und einen sportlich ausgelegten quattro-Antriebsstrang, der im Normalfall 40 Pro zent auf die Vorderräder und 60 Prozent auf die Hinterräder überträgt. Die Luftfederung Audi adaptive air suspension ist beim stärksten Diesel Serie – sie vereint dynamisches Handling mit dem Fahrkomfort der Luxusklasse.
Auch mit seiner serienmäßigen Komfortausstattung liegt der Audi Q7 4.2 TDI auf Top-Niveau. Das Designpaket Leder verleiht dem Interieur eine distinguierte Note, die elektrische Gepäckraumklappe erleichtert das Beladen. Neu ist das Assistenzsystem Audi lane assist, das den Fahrer durch einen Impuls informiert, bevor er versehentlich eine Linie auf der Fahrbahn überfährt.

Der Motor: Geballte Durchzugskraft
Der Achtzylinder-Diesel gehört wie alle Aggregate im Audi Q7 der neuen V-Motorenfamilie von Audi an. Der große TDI, der 4.134 cm3 Hubraum auf bietet, hat auf der Getriebeseite einen wartungsfreien Kettenantrieb für seine vier Nockenwellen und die Nebenaggregate. Sein Bankwinkel beträgt 90 Grad, der Zylinderabstand liegt bei 90 Millimeter, die Gesamtlänge bei nur 520 Milli meter. Das Kurbelgehäuse besteht aus dem High-Tech-Werkstoff Vermicular-Graphitguss – er bildet die Grundlage für das niedrige Gewicht von 257 Kilogramm.

Der V8-TDI ist ein Meisterstück der Ingenieurskunst. Beste Beispiele: Die Kurbelwelle ist aus Chrom-Molybdän-legiertem Stahl geschmiedet; die Kolben sind aus Aluminium gegossen. Reibungsarme Rollenschlepphebel betätigen die 32 Ventile, elektronisch gesteuerte Klappen versetzen die Ansaugluft in einen gezielten Drall. Zwei Turbolader mit variabler Turbinengeometrie sorgen bereits bei niedrigen Motordrehzahlen für sattes Drehmoment und ermöglichen zudem hohe Motor leistung. Große Ladeluftkühler senken die Temperatur der verdichteten Luft ab. In die Common Rail-Einspritzanlage sind kleine und leicht bauende Piezo-Inline-Injektoren integriert, die extrem schnell und präzise schalten. Sie können bis zu fünf Einspritzvorgänge pro Arbeitstakt realisieren.

Der 4,2-Liter-TDI entwickelt bei 3.750 1/min 240 kW/326 PS. Von 1.800 bis 2.500 1/min stemmt er die beeindruckende Durchzugskraft von 760 Nm Drehmoment auf die Kurbelwelle. Der stärkste Dieselmotor im SUV-Segment verleiht dem Audi Q7 die sportlichsten Fahrleistungen aller Diesel. Von null auf 100 km/h spurtet der Premium-SUV von Audi in nur 6,4 Sekunden, auf der Autobahn erreicht er 236 km/h Höchstgeschwindigkeit.


Webtipp: Auto-Videoclips
 
 
 
 
  Aufkleber24.de  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design