auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Alfa Romeo Übersicht | Alfa Romeo Archiv | Alfa Romeo Sportliche Eleganz im Internet | Alfa Romeo Performance Wochen |
| Alfa Romeo Renntag | Alfa Romeo IAA | Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio | Alfa Romeo Auto e Moto d'Epoca |
| Alfa Romeo Showroom-Design | Alfa Romeo Bremen Classic |
   
 
 
 
Alfa Romeo MiTo   Alfa Romeo MiTo Jubiläumspreis

100 Jahre Alfa Romeo: Alfa Romeo MiTo zum Jubiläumspreis.

Alfa Romeo MiTo Jubiläumspreis

Alfa Romeo – eine der großen Marken der Automobilgeschichte – feiert 2010 den 100sten Geburtstag. Grund genug, in Deutschland ab sofort ein Modell zum Jubiläumspreis anzubieten: den Alfa Romeo MiTo 1.4 16V ab 12.900 Euro. Preisvorteil: 1.550 Euro. Darüber hinaus kann der sportliche Kompakte bereits ab 95 Euro im Monat finanziert werden.

Der Alfa Romeo MiTo zum Jubiläumspreis ist 58 kW (78 PS) stark, verbraucht nur 5,9 Liter Kraftstoff und bietet ein Höchstmaß an Fahrspaß und Sicherheit. Im offiziellen EuroNCAP-Crashtest hat der erfolgreiche Alfa Romeo die maximalen fünf Sterne erhalten. Wie alle Versionen der Baureihe, so ist auch dieser MiTo in Sachen Sicherheit serienmäßig mit sieben Airbags (inklusive Knieairbag), Tagfahrlicht und der dynamischen Fahrstabilitätskontrolle VDC ausgestattet. Im Komfortbereich sind unter anderem Features wie eine Audioanlage mit CD-/MP3-Player, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Trip-Computer, Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber an Bord. Und auch die Performance kommt nicht zu kurz dank Alfa Romeo D.N.A., der ebenfalls serienmäßigen Fahrdynamikregelung mit den drei Modi Dynamic, Normal und All Weather.

Darüber hinaus ist der Alfa Romeo MiTo praktisch grenzenlos individualisierbar. In nüchternen Zahlen ausgedrückt: zwei Ausstattungslinien, zehn Karosseriefarben, zehn unterschiedlichen Sitzbezügen in Stoff und Leder, fünf Armaturenbrett-Designs, sechs Rad-Designs, 14 verschiedenen Rahmen für Front- und Heckleuchten, zwölf unterschiedlichen Karosserie-Designaufklebern, 17 Komfortoptionen, sechs Sitzoptionen, vier Ausstattungspaketen, neun Audio- und Navigationsangeboten und sechs zusätzlich wählbaren Sicherheitsfeatures bietet Alfa Romeo über 22 Millionen Möglichkeiten den Jubiläumspreis MiTo zu einem individuellen Einzelstück zu machen.

100 Jahre Alfa Romeo – Geschichte aktuell erleben
Der erste Alfa Romeo, damals mit der Bezeichnung A.L.F.A. (Anonima Lombarda Fabbrica Automobili, zu deutsch Lombardische Automobilfabrik Gesellschaft), trug die Modellbezeichnung 24HP. Aus 4,1 Litern Hubraum entwickelte er 42 PS, die ihn zu einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h befähigte - seinerzeit ein sagenhafter Wert. Er wurde zur Keimzelle einer Marke, deren Modelle für viele Enthusiasten zu den faszinierendsten zählen, die jemals gebaut wurden.

Diese Faszination ist bis heute lebendig. 2009 gewann eine dieser Ikonen den legendären Concorso d’Eleganza in Cernobbio am Comer See: ein Alfa Romeo 8C 2900 B aus dem Jahre 1938. Dasselbe Auto hatte 2008 bereits das US-Pendant des Wettbewerbs im kalifornischen Pebble Beach gewonnen. In unseren Tagen gibt es wieder einen 8C – ein limitierter Alfa Romeo Achtzylinder-Supersportwagen, gebaut als Coupé und Spider. Von diesem haben die Designer des Centro Stile Alfa Romeo für den kompakten Alfa Romeo MiTo eine Reihe von Styling-Elementen direkt übernommen und adaptiert. Das gibt es eben nur bei Alfa Romeo. Oder kennen Sie einen anderen Kompakten mit ähnlich exklusiven Genen?

Foto: Alfa Romeo MiTo, Preise Alfa Romeo Deutschland

 
 
 
 
   
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design