auto-report, autoreport


» Auto-News

» Alfa Romeo
» Audi
» Bentley
» BMW
» Citroën


» Fiat
» Ford
» Honda
» Hyundai
» KIA
» Lamborghini


» Lancia
» Lexus
» Maserati
» Maybach
» Mazda
» Mercedes-Benz


» MINI
» Nissan
» Opel
» Peugeot
» Porsche
» Renault


» Saab
» SEAT
» Skoda
» smart
» Suzuki
» Toyota

» Volkswagen
» Volvo
» Kontakt

» Impressum
» Werbung
» Webtipp
 
 
  | Alfa Romeo Übersicht | Alfa Romeo Archiv | Alfa Romeo Sportliche Eleganz im Internet | Alfa Romeo Performance Wochen |
| Alfa Romeo Renntag | Alfa Romeo IAA | Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio | Alfa Romeo Auto e Moto d'Epoca |
| Alfa Romeo Showroom-Design | Alfa Romeo Bremen Classic |
   
 
 
 
Alfa Romeo Brera 2.4 JTDM 20V   Alfa Romeo Brera 2.4 JTDM 20V

Alfa Brera 2.4 JTDM 20V jetzt noch kraftvoller.

Alfa Romeo Brera 2.4 JTDM 20V

Starkes Design und mächtig Leistung: Der Alfa Brera mit laufruhigem 2.4 JTDM 20V-Turbodiesel geht ab sofort mit 154 kW (210 PS) statt 147 kW (200 PS) an den Start. Ohne Nachteile in punkto Verbrauch (unverändert 6,8 Liter Diesel) oder CO2 -Emissionen (jeweils 179 g/km) weist das avantgardistische Sport coupé verbesserte Fahrleistungen auf.

Die Höchstgeschwindigkeit stieg von 228 auf 230 km/h, die Beschleunigung auf 100 km/h ist in 7,9 statt wie bisher in 8,1 Sekunden abgeschlossen. Besonders markant wirkt sich auch die optimierte Durchzugskraft aus: Der 2,4 Liter große Common-Rail-Direkteinspritzer stellt sein maximales Drehmoment von 400 Nm nun bereits bei 1.500/min statt bei 2.000 Umdrehungen zur Verfügung.

Ebenfalls erfreulich: Trotz der gestiegenen Motor leistung blieb der Preis für den eleganten Alfa Brera 2.4 JTDM 20V mit Frontantrieb unverändert ab 36.950 Euro. Im Alfa 159 und Alfa 159 Sportwagon lässt sich dieser Motor wahlweise mit permanentem Allradantrieb oder Frontantrieb kombinieren.

* Preise Alfa Romeo Deutschland.
 
 
 
 
  Kostenlos inserieren!  
 
   
 
 
 
  © baba grafik & design